Woche 17 | tick tack

Man, wo ist nur die Zeit geblieben?! Ich komm momentan zu gar nicht’s mehr… Deshalb hier ein kleines Lebenszeichen in Form von 2 Beiträgen zum Projekt tickt tack vom Tomaktenkätzchen :-)

Unglaublich, jetzt ist die Woche 18 schon fast vorbei und ich komm jetzt erst dazu, die Zusammenfassung fĂĽr Woche 17 zu schreiben… schäm Und dabei kam mir die Woche sogar länger vor, als sie eigentlich war… Da mein Urlaub vorbei war bin ich Montags wieder zur Arbeit gegangen und es kam mir vor, als wäre ich gar nicht weg gewesen… :D Momentan geht es drunter und drĂĽber und trotzdem hab ich irgendwie nicht so viel zu schreiben… komisch, oder? lach

Mein Schreibtisch/Mein Zimmer

Ist nicht aufgeräumt… aber momentan bin ich eh nicht viel zuhause, da macht das gar nicht soo viel… :D

Vor der Kamera/Im Kasten

Sind diese Woche so gut wie keine Bilder, und die, die ich gemacht hab, sind vom Handy…

Gehört/Gesehen/Gelesen

Gehört hab ich in den letzten Tagen vor allem “No More” ebenfalls von Nemesea, zu finden hier bei last.fm

Gesehen hab ich wieder mal eine DVD von der 4. Staffel Charmed (eine meiner Lieblingsserien)

Gelesen hab ich nix… bin einfach nicht dazugekommen :-|

All around me

War nicht viel los… ich war am Montag beim Kieferchirurgen zwecks den Weisheitszähnen (mĂĽssen/sollen alle 4 raus, auf einmal, unter Vollnarkose), am Dienstag nach der Arbeit im Fitness-Studio und Donnerstag Abends im Englisch-Kurs (auf den ich mich wirklich sehr gefreut hatte, weil ja 3 Wochen Pause war). Ansonsten bestand die Woche mehr oder weniger nur aus Arbeiten und schlafen… Freitag morgens bis halb 12 abends gearbeitet, Samstags bis 20:30 Uhr (danach waren wir in Regensburg weg, war super und hat total SpaĂź gemacht) Sonntag hab ich dann nur noch ein bisschen gearbeitet und schon war das Wochenende wieder rum :D

So, dann mach ich mich jetzt auch gleich noch an die Zusammenfassung fĂĽr Woche 18…

Leave a Reply

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>